Sicherheit

Passwörter für Dokumente und Ordner

Eingeloggte Benutzer

Wenn du den Link zu einem Dokument oder einem freigegebenen Ordner über einen unsicheren Kanal (z. B. E-Mail oder SMS) teilst, könnte jemand den Link abfangen und Zugriff auf deine Daten erhalten. Um dies zu verhindern, können die Eigentümer eines Dokuments oder Ordners ein Passwort hinzufügen.

Wenn du Dokumente mit deinen Kontakten und Teams direkt auf CryptPad teilst, wird die Kommunikation verschlüsselt und wir gehen davon aus, dass du ihnen Zugriff gewähren möchtest. Daher wird das Passwort gespeichert und mit dem Pad mitgeschickt, wenn du es teilst. Der Empfänger, oder du selbst, werden nicht danach gefragt, wenn sie das Dokument öffnen.

Du kannst bei der Erstellung von Dokumenten ein Passwort hinzufügen.

Du kannst im Menü Zugriff ein Passwort hinzufügen oder ändern:

  • Im CryptDrive: Rechtsklick > Zugriff.

  • Werkzeugleiste im Dokument: Zugriff.

Sitzungen beenden

Eingeloggte Benutzer

In einigen Fällen (Verlust oder Diebstahl eines Gerätes, vergessene Abmeldung von einer Sitzung auf einem gemeinsam genutzten Computer, usw.) kann es notwendig sein, alle aktiven CryptPad-Sitzungen zu beenden. Dazu gibt es zwei Möglichkeiten:

  • Benutzermenü (Avatar oben rechts) > Einstellungen > Vertraulichkeit > Andere Sitzungen beenden.

Diese Option loggt dich überall aus, außer der gerade verwendeten Sitzung.

  • Benutzermenü (Avatar oben rechts) > Überall ausloggen.

Diese Option loggt dich überall aus, einschließlich der gerade verwendeten Sitzung.

Externer Inhalt

CryptPad blockiert Bilder und andere externe Inhalte in den Markdown-Editoren (Code / Markdown, Präsentation, Kanban), um mögliches Tracking zu verhindern.

Eingeloggte Benutzer

Um Bilder aus dem CryptDrive einzubetten oder neue Bilder hochzuladen, verwende das Menü Einfügen. Dieses Menü fügt ein Element media-tag ein. Es ist komplexer als die Bildersyntax von Markdown, wird aber automatisch erstellt.